Fahrradcomputer Test 2016

Das Fahrradfahren ist eine besondere Sportart, wenn es vor allem darum geht Spaß, Fitness und Gesundheit zu vereinen. Fahrradcomputer sind Moderne Geräte die heutzutage bei keinen Fahrrädern mehr fehlen sollten, nicht nur für professionell orientiert Radfahrer, sondern auch für nur Fitness orientierte Radfahrer können sie zu einer einfachen und effektiven Leistungsmessung beitragen. In unseren Fahrradcomputer Test haben wir viele verschiedene Produkte von unterschiedlichen Herstellern getestet, dabei haben die meisten Radcomputer eins gemeinsam und das sind die angezeigten Werte. Der Preis legt sich dabei auch auf die Werte fest, um so mehr man haben will um so mehr zahlt man auch, allerdings sollte man die Qualität auch nicht außer Acht lassen. Wer also für das gute Wetter in diesem Jahr noch den passenden Fahrradtacho sucht, kommt wohl kaum um einen aus unserem Fahrradcomputer Test herum. Auch wenn man es nicht glaubt, gibt es auch bei diesen Geräten entscheidende Unterschiede, die wir in unseren Test feststellen konnten und in unseren Tests erläutern. Desweiteren findet ihr auch noch einige wichtige und interessante Tipps & Tricks in unserem Fahrradcomputer Test Ratgeber, die ihr bei einem Kauf im jeden Fall beachten solltet.

Fahrradcomputer Test Sigma BC 16.12

Platz 1: Sigma BC 16.12

Der Sigma BC 16.12 hat es auf den ersten Platz in unserem Fahrrad Computer Test geschafft und ist somit der Testsieger. Das Produkt konnte uns besonders durch seine vielen Funktionen und Werten überzeugen, es bietet alles was man als Hobby Radfahrer so braucht. Auch für einen Profi Radfahrer ist es nicht unbrauchbar, denn der Fahrradcomputer lässt mit seiner Technik die Konkurrenz hinter sich. Man kann ihn mit einen oder zwei Fahrrädern benutzen, denn mit der integrierten Technik sind 2 Radgrößen einstellbar. Die Verarbeitung des Gerätes ist nach unseren Eindrücken sehr hochwertig und sie hält jeden Wetters stand ob Regen oder auch Schnee. Das unschlagbare an unserem Fahrradcomputer Testsieger bleibt aber wohl doch das Preis-Leistungsverhältnis das bei diesem Modell äußerst auffällig ist. Den BC 16.12 kriegt man schon für ca. 25€ bei unseren Partner Amazon. Wir können ihn jeden empfehlen, er ist besonders gut geeignet für Kurz- oder Langstrecken im Flachland.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

Zu unserem Testbericht

Fahrradcomputer Test Sigma ROX 6.0 CAD

Platz 2: Sigma ROX 6.0 CAD

Den verdienten Platz 2 hat sich der ROX 6.0 CAD von Sigma erarbeitet. Der Fahrradcomputer ist zwar ein etwas teureres Modell als unser Testsieger bietet aber auch eine große Portion an Technik und Vielfalt. Er ist der perfekte Fahrradcomputer vor allem für Mountainbiker und für alle die in den Bergen wohnen, denn er lässt sich auch zum Wandercomputer umbauen. Damit hat er sich die Position in unserem Fahrradcomputer Test regelrecht erarbeitet, dazu bietet er auch noch die eingebaute Funkübertragung von Sigma und funktioniert somit komplett ohne störende Kabel.  Des Weiteren sind die Werte und Funktionen die mit ihm möglich sind beachtlich, von Geschwindigkeits-Werten bis zu Gesundheits-Werten wie z. B. die verbrauchte Kcal Anzahl ist alles dabei.  Allerdings hat das Produkt noch vieles mehr zu bieten, daher sollten sie besser in unseren Fahrradcomputer Test vorbeischauen. Das Design ist auch besonders ansprechende und ist von hoher Qualität geprägt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht so besonders wie bei unserem Testsieger aber dennoch überragend, wenn man sich vor Augen hält was man alles geboten bekommt.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

Zu unserem Testbericht

Fahrradcomputer Test Sigma BC 14.12 ALTI

Platz 3: Sigma BC 14.12 ALTI

Der dritte Platz in unserem Fahrradcomputer Test belegt der Sigma BC 14.12 ein Basisgerät aus der mittleren Preisklasse. Der Fahrradtacho hat uns mit seinen Höhenmess-System IAC (Intelligent Altitude Calibration) im Fahrradcomputer Test überzeugt. Es beruht auf dabei auf einer barometrischen Höhenmessung. Natürlich ist es nicht seine einzige Funktion, er bietet eine große und relevante Anzahl an Geschwindigkeits-Werten dazu auch ein Vergleich zwischen der durchschnittlichen und aktuellen Geschwindigkeit. Wie gewohnt von Sigma ist auch die Verarbeitung des Gerätes besonders hochwertig es hält jedem Wetter stand. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für ein Modell der Mittelklasse mit integrierten Höhenmess-System sehr gut.

Direkt zum Sparangebot auf Amazon!

Zu unserem Testbericht

Fahrradcomputer Test Ratgeber - Welcher ist der richtige?

Bevor man sich einfach einen neuen Fahrradcomputer zulegt sollte man sich erstmal darüber im klaren sein welcher der richtige für einen selbst ist. Zuerst sollte man sich überlegen wie viel Geld man ausgeben möchte, in unserem Fahrradcomputer Test haben wir Ihnen einige Modelle vorgestellt in verschiedenen Preisklassen und mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis. Damit Sie den passenden Fahrradcomputer, geben wir ihnen jetzt noch ein paar hilfreiche Informationen die Sie beim Kauf beachten sollten.

Werte und Funktionen

Um so mehr Geld man in den Fahrradcomputer investiert um so mehr bekommt man auch, dies wirkt sich besonders auf die Funktionen und Werte des Modells aus.  Für einen Hobby-Radfahrer reichen wohl die relevantesten und wichtigsten Werte, dafür empfehlen wir ihnen den Testsieger der in unserem Fahrradcomputer Test überzeugen konnte. Er ist relativ günstig und bietet viel für sein Geld, zu einem ausführlichen Testbericht komme Sie hier.

Höhenmess-System & Co.

Für alle die mehr wollen müssen demnach auch etwas tiefer in die Tasche greifen, besonders für Mountainbiker sollte ein Fahrradtacho interessant sein der auch ein integriertes Höhenmess-System besitzt. So kann man sich z. B. die Höhenmeter bergauf oder sogar die aktuelle Höhe anzeigen lassen. Bei den professionellen Produkten kommen dann auch noch Werte zum aktuellen Gesundheit hinzu. Von Herzfrequenz Messung zum Kcal Verbrauch während der Fahrt ist alles dabei, dies alles bietet der zweite Platz unseres Fahrradcomputer Test. Wer nicht so viel Geld ausgeben möchte und trotzdem ein integriertes Höhenmess-System haben möchte gibt es den Sigma BC 14.12 ALTI der sich auch im Fahrradcomputer Test bewähren konnte.

 

Fahrradcomputer Test Moutainbike

Funkübertragung oder doch Kabel?

Einen entscheiden unterschied bei den Fahrradcomputern gibt es dennoch den wir im Fahrradcomputer Test feststellen konnte. Man muss sich entscheiden ob eine Kabelübertragung ausreichend ist oder man auf eine Funkübertragung umsteigen möchte, alle Modelle aus unserem Fahrradcomputer Test gibt es auch mit Funkübertragung. Sie hat den Vorteil das man schnell das Fahrrad wechseln kann und leicht Erweiterungen wie z. B. einen Trittfrequenz-Sensor anbringen kann. Des Weiteren erspart man sich auch beim Transport einen lästigen Kabelsalat. Letztlich wirkt sie sich aber nicht positiv für uns auf den Preis aus, aber wir können mit guten Gewissen sagen, dass es eine sinnvolle Investition ist. Für eine ausführliche Beratung über die Funkübertragung bei Fahrradcomputern haben wie für Sie eine extra Seite erstellt. Einfach hier klicken und den Fahrradcomputer Test der Kabellosen Geräte durchlesen.

Funkübertragung

Wo Fahrradcomputer kaufen?

Auf diese Frage können wir Ihnen eigentlich nur eine Antwort geben: Amazon. Warum fragen Sie sich? Amazon ist der größte Online Shopping Gigant, jedem ist der Shop bekannt und die meisten haben dort bereits ein Konto. Bei unseren Fahrradcomputer Test bieten wir Ihnen direkte Links zum günstigsten Angebot der Produkte auf Amazon, dadurch ersparen Sie sich nervige Wartezeiten und Registrierungsprozesse. Auch der Versand von Amazon ist einer der besten, es treten kaum unangekündigte Wartezeiten auf wenn die Ware auf Lager ist bekomme Sie das Produkt schnell und unproblematisch zugesendet. Wenn du Amazon Prime Kunde bist, ist es möglich das du sogar schon morgen deinen Fahrradcomputer erhältst. Uns hat der Online Shopping Gigant überzeugt und wir machen ihn damit zu unseren Partner der Fahrradcomputer Test Seite.

Falls sie aber nicht gerade nur auf einen Fahrradtacho aus sind bietet Ihnen Amazon die größte Auswahl an Produkten die Sie im Internet finden können. Kein anderer Online Shop kann mit den Giganten mithalten und das zeigt sich auch beim Preis. Wenn Sie den Fahrradcomputer bei einem stationären Händler aus Ihrer Nähe kaufen würden, wäre er um einiges teurer. Amazon kooperiert mit vielen Händlern und macht so immer den günstigsten Preis aus, was sich für die Preise der Produkte in unserem Fahrradcomputer Test positiv auswirkt. Selbst wenn, die Produkte etwas billiger sind bei anderen Online Shops wird das Geld wieder durch den kostenlosen Versand eingespart. Falls Sie ein etwas teureres Modell aus unserem Fahrradcomputer Test kaufen möchten z. B. den Sigma ROX 6.0 CAD und Ihnen ein anderer Shop durch gewissen Zahlungsmethoden 5 %  Gebühr berechnet kommen da auch nochmal 5€ zusammen, die Sie sich durch Amazon einsparen können.

Rating: 4.0. From 4 votes.
Please wait...